Loslassen können durch Uni-Emo-Post

Loslassen können durch Uni-Emo-Post

Hilft Dir schnell von emotionalen Belastungen LOSLASSEN zu können – eine „Emotions-Power-Bank“ zu mehr Lebensqualität für Gesundheit, Liebe, Glück und Erfolg! Es ist Dein neuer Kraftquell und privates Geheimnis.

gratis & konfessionsfrei

 

Uni =  universal, universell, Universum

Emo = Emotionen (Gefühle)

Post = Nachricht, Botschaft

 

Dein Problem:

  • Du kannst (noch) nicht loslassen
  • Du bemühst Dich zum Loslassen, aber siehst nur spärliche oder keine Erfolge
  • Du hast Schlafprobleme und ab und zu Alpträume
  • Du fühlst Dich manchmal tief in dir schuldig
  • Du möchtest Dich gern bei jemanden entschuldigen, doch er ist bereits fortgezogen oder verstorben
  • Du hast jemanden gekränkt oder verbal verletzt, kannst ihn schlecht erreichen, möchtest aber um Verzeihung bitten
  • Du bist von Sorgen und Kummer schon erkrankt
  • Du bist oft betrübt
  • Du bist immer noch auf eine Person innerlich wütend
  • Du willst keine Wahrsager nutzen, hast oder gibst kein Geld dafür aus
  • Du fühlst dich zur Mindset-Stärkung auf Dich allein gestellt oder es dauert Dir zu lange

Schluss damit!

Hier kommt die Lösung für Dich:

  • Die Dein Mindset (Denk- und Verhaltensmuster) von negativen Emotionen entrümpelt
  • Die Du schon viel zu lange mit Dir herumschleppst
  • Die Dich nur krank machen oder sogar Ursache deiner Krankheit sind
  • Die für Dich Sorgen, Kummer, Wut und Ängste sind
  • Die vielleicht sogar inzwischen schon zu Alpträumen wurden 
  • Die Dir Kosten bei Psychologen und Mindset-Coachs erspart, weil sie als erfolgreiche und glückliche Menschen Dir sowieso zum Loslassen-Lernen raten
  • Die Dir zum Genesungsprozess von seelischen und auch körperlichen Belastungen sehr hilfreich ist
  • Die Dich von innen her seelisch reinigt und stärkt, denn diese Gesetzmäßigkeit gilt immer: Wie innen, so außen!

 

Absicht & Sinn von Uni-Emo-Post:

Ein etwas gekürztes Zitat aus dem Talmud bringt Dir die Absicht etwas näher, damit Du den tiefgreifenden Sinn von Uni-Emo-Post für Dich vorab in aller Ruhe überdenken kannst:

„Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.

Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen.

Achte auf deine Handlungen, denn sie werden  (hier wurde gekürzt) … dein Schicksal.”

 

Uni-Emo-Post (UEP) steht gratis, konfessionsfrei und voll Power hinter Dir, unterstützt Dich beim Loslassen Deiner belastenden Emotionen durch diese geniale Vorgehensweise mental dabei. Du bist nicht allein in Deinem Loslass-Prozess von krankmachenden Emotionen! Gesprochene Worte haben Kraft. Geschriebene Worte sind eine erste willentliche Manifestation Deiner Losslass-Absicht durch Uni-Emo-Post (UEP). Wenn sich sehr viele Menschen durch Deine geschriebenen Worte emotional angesprochen fühlen, dann sind sie gedanklich mit Dir, geben Dir gedanklich Stärke. Das ist besonders wertvoll, wenn Du ein geschwächtes Mindset hast oder erkrankt bist. Für Personen, die  Suizid-Botschaften senden wollen, ist der Uni-Emo-Post absolut NICHT geeignet und  aufgrund der Anonymität kann eine Meldepflicht an die Polizei nicht weitergegeben werden und entbindet uns rechtlich aus dieser menschlichen Hilfe-Leistung. Es geht im Uni-Emo-Post um Loslassen von belasteten Emotionen und nicht um die Befreiung seiner selbst vom Leben!

 

Wie funktioniert es?

  • Du nennst keinen Namen, nur Deine Initialen (z.B. Mirko Mustermann = M.M.)
  • Du fasst Deine Gefühle in Worte und schreibst sie an den Adressaten nieder (ebenfalls nur die Initalien)
  • Du bleibst ausschließlich anonym (siehe Beispiel weiter unten)
  • Du schreibst nur Deine Initialen, Dein Land, Region und das aktuelle Datum zum Abschluss
  • Du sendest Deine Botschaft über die Uni-Emo-Post, Deine Mindset-Power-Bank
  • Fertig!

Nach 50 Tagen wird Deine Botschaft aus dem Postfach gelöscht, sonst quellen wir in unserem E-Mail-Postfach über. Die Zahl Fünfzig ist dabei von Bedeutung, denn 7 mal 7 Wochen sind dann vorbei und der folgende Tag, der 50. ist dann sozusagen der Startschuss für die nächste Etappe.

 

Turbo-Tipp:

  • Hast Du jemanden Unrecht getan, verbal verletzt, oder keine Möglichkeit mehr ihn zu sprechen, aber Deine Seele findet keine Ruhe, dann solltest Du in einem Zeitram von 72 Stunden Dich bei ihm entschuldigen oder es über Uni-Emo-Post tun.
  • Das ist genial und verhilft Dir schnell wieder mentale Ordnung im zwischenmenschlichen Verhältnis zu schaffen.
  • Man nennt es auch die 72-h-Klausel des Anstands. Warum 72 Stunden? Warum hat der Puls auch etwas mit 72 zu tun? Es ist die Quersumme 9 . Oh, da müssten wir Dir jetzt die hermetischen Gesetze und die Numerologie oder den Zahlen-Code erklären.
  • Du willst aber deine Probleme loswerden, das ist  JETZT  für Dich wichtiger!

 

Wer ist diese gewaltige Kraft, die Dein Loslassen multipliziert?

  • WIR ALLE – das kollektive Bewusstsein der Menschheit -, die Deine Zeilen lesen
  • WIR HELFEN DIR MIT – schieben gedanklich Deine Absicht mit in den Äther/Universum, damit es sich erfüllt
  • WIR ALLE – sind DIE “Uni-Emo-Post” und wirken als Power-Bank für Dich, verstärken deine Absicht
  • WIR lesen anonym Deine anonym geschriebenen Worte und wenn es eine gut formulirte Absicht ist, diese uns berührt hat, senden wir gedanklich, Dir als Absender Deiner Botschaft, zusätzlich die Verstärkung: Friede sei mit uns! JETZT!
  • WEIL WIR viele sind, multipliziert sich deine Absicht!
  • WIR senden dir keine E-Mails, wir “müllen” Dich nicht zu 
  • WIR antworten nicht
  • WIR sind anonyme, stille Teilhaber (Leser) Deiner Botschaft
  • WIR gehören zu keiner Sekte oder Scientology an! (Ganz wichtig!)
  • WIR stammen aus verschiedenen Kulturen / Kulturkreisen 
  • WIR glauben an die uns familiär vorgegeben Götter
  • Manche von uns sind Atheisten, vertrauen und glauben an die universelle Energie 
  • WIR alle vertrauen und glauben an das menschlich kollektive Bewusstsein
  • WIR schreiben die Botschaft in Deutsch oder Englisch
  • WIR verfolgen keine politische Interessen
  • WIR erheben keine Mitgliedsgebühr für eine Mitgliedschaft, denn wir alle sind Mitglieder der Erde, unserer Welt!
    Warum soll man an den Sorgen, Ängsten, Problemen anderer noch verdienen und für Emotionen bezahlen? Wo bleibt da das Menschliche? Wenn Katastrophen kommen, hilft die Welt und für zerstörte Emotionen ist “Uni-Emo-Post” zuständig.
    So wie wir alle für Dich die Verstärkung für 50 Tage sind, so bist auch Du für andere ein Teil von “Uni-Emo-Post” ein Verstärker dieser Power-Bank, denn Du bist ein Teil des kollektiven Bewusstseins, ein Mikrokosmos im Makrokosmos genau wie jeder andere von uns.
  • Die Verantwortlichen von Uni-Emo-Post (UEP) halten sich an den Datenschutz, gehören als Zweitabteilung zu Ratgeber-Tipps.Com und Deine Mail wird nach 50 Tagen endgültig gelöscht. Wenn bei Dir mehr Bedarf besteht, dann nutze UEP täglich. Der jüngste Post ist immer der Zeitzähler für die Dauer von 50 Tagen.

 

WIR – Uni-Emo-Post -haben ein Ziel:

  • Dein Mindset und vieler Menschen (multikulturell) durch das LOSLASSEN zu stärken
  • Mehr Lebensqualität für Gesundheit, Liebe, Glück und Erfolg in Dir mit unserer Methode wachsen zu lassen 
  • So wie wir alle für Dich die Verstärkung sind, so bist auch Du für andere ein Teil von “Uni-Emo-Post” ein Verstärker dieser Power-Bank, denn Du bist ein Teil des kollektiven Bewusstseins, ein Mikrokosmos im Makrokosmos.
  • WIR wollen mehr Empathie, Liebe und Frieden in jedem von uns fördern, damit diese Welt beginnt emotional zu gesunden. Doch zuvor müssen alte seelische Wunden durch das LOSLASSEN erst heilen.
  • WIR ALLE ÜBEN und PRAKTIZIEREN das LOSLASSEN!
  • Uni-Emo-Post veröffentlicht mit Deiner Erlaubnis Deinen anonymen Beitrag zum Loslassen, wenn Du uns die Genehigung dazu gibst, damit viele Uni-Emo-Post-Nutzer Dir dabei gedanklich Unterstützung geben können
  • Uni-Emo-Post sammelt KEINE Emails, um Dich später mit irgendwelchen Angeboten zu belasten!

          Friede sei mit uns! JETZT!

——-

Aktiviere nun deinen Uni-Emo-Post!

loslassen@uni-emo-post.com

Vorgehensweise und Einstimmung zum LOSLASSEN

Tipp 1:

Klicke das Video an. Betrachte die Kerze. Beruhige somit deinen Geist und deine Seele von den Tagesgeschehen. Gönne Dir die kurze Pause mit Wahrnehmung zur Entspannung. Was Du niederschreiben möchtest, fällt Dir dann leichter ein und geht auch besser von der Hand. Es wird aber nicht so effektvoll sein wie die Uni-Emo-Post für 50 Tage.

Dein Geist entspannt sich, schaltet ab, denn: Wer wahrnimmt kann nicht denken. Und wer zu viel denkt, nimmt nicht wahr.Wenn Dein Geist sich erholt hat, dann findest Du die richtigen Worte zum Formulieren für deine Absicht zum Loslassen!

 

Tipp 2:

Wenn Du absolut keine Zeit und keine Lust zum Schreiben hast, dann kannst Du die Kurz-Version wählen, in dem Du alles mündlich praktizierst. Das beruhigt erstmal die Seele, ist aber ohne Kraftverstärker und wird nicht so effektvoll sein wie die Uni-Emo-Post für 50 Tage.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tipp 3: Hier nun Beispiele zum LOSLASSEN mit Uni-Emo-Post

Wichtige Wörter, die zum Loslassen verwendet werden: 

Dankbarkeit
• Verzeihen
• Vergeben
• Verstehen
• Nachvollziehen
• Erkennen
• Bitten
• Wünschen
• Loslassen

Zu unterlassen sind: 

• Fragen
• Vorwürfe
• Forderungen
• Beleidigungen, Kränkungen
• Schimpfwörter

Diese Sätze kannst Du zur Einstimmung für Dich nutzen:

  • Du, ich muss Dir unbedingt etwas mitteilen, denn es ist wichtig und es brennt mir auf der Seele, es Dir hiermit endlich mitteilen zu können.
  • Diese Nachricht sende ich über das ewige universelle Bewusstsein, das uns liebevoll umhüllt. Es ist mein Postbote und ist mir behilflich, dass Du meine Gefühle für einen kurzen Gedanken an mich noch einmal wahrnimmst.
  • Hier ist meine Botschaft an Dich:

——-

Empfänger: loslassen@uni-emo-post.com

An: G.W.

Ich möchte es noch im Nachhinein an dich loswerden. Du weißt, ich hatte keine Gelegenheit am Sterbebett pünktlich zu sein, dass du wenigstens ein letztes Mal meine Stimme hören konntest. Daher meine Bitte an dich, dass du mir dafür verzeihst. Ich umarme dich liebevoll, streichle gedanklich noch einmal deine Wangen und danke dir von ganzem Herzen für das, was du mir zu Lebzeiten gegeben hast. In Dankbarkeit bitte ich dich, mir zu verzeihen, Mama. Verzeih` bitte! Friede sei mit uns! – JETZT!

Von: J.D., Deutschland,09.11.2019

P.S.: In den Betreff bitte hineinschreiben-Zur Veröffentlichung genehmigt!

 

——-

Empfänger: loslassen@uni-emo-post.com

An: K.K.

Ich kann nachts nicht mehr so richtig schlafen, habe manchmal Alpträume in denen du vorkommst. Dein Verhalten mir gegenüber kann ich mir immer noch nicht richtig erklären. Wir hätten miteinander reden sollen. Ich begriff, dass ich etwas falsch gemacht habe. Aber du hast es vorgezogen, dir einen anderen Partner suchen. Damit meine Seele endlich Ruhe findet verzeihe ich dir hiermit. Bitte lasse mich auch los, denn ich möchte eine neue Beziehung eingehen. In Dankbarkeit dafür zu dir: Friede sei mit uns! – JETZT!

Von: M.Z., Deutschland, 09.11.2019

P.S.: In den Betreff bitte hineinschreiben-Zur Veröffentlichung genehmigt!

 

 

——-

Empfänger: loslassen@uni-emo-post.com

An: K.S.

Immer wieder kommen mir innere Bilder von diesem ernsthaften Gespräch mit dir. Am liebsten hätte ich dich umarmt, doch der Moment erschien mir dafür unpassend und hätte dich noch mehr irritiert. Zu dem Zeitpunkt konnte ich die tiefen, wahre Gründe nicht nennen, weil alles noch unausgegoren war, ich keine Möglichkeiten sah, auch nicht die richtigen Worte finden konnte. Daher bitte ich dich aus tiefstem Herzen um Vergebung. Es wird keine gemeinsame Zeit mehr für uns geben. Wir beide haben uns für neue Ziele ausgerichtet und gehen unsere eigenen Wege. Ich danke dir für deine Arbeit in unserer alten gemeinsamen Firma und  lasse von dir los. Ich wünsche dir Erfolg in deinen Unternehmungen! Wenn wir uns irgendwann wiedersehen, dann möchte ich dir befreit zulächeln können, denn den ganzen Ärger, Wut und Frust lasse ich los und er wird sich im Äther auflösen. Friede sei mit uns! – JETZT!

Von: I.S., Deutschland, 09.11.2019

P.S.: In den Betreff bitte hineinschreiben-Zur Veröffentlichung genehmigt!

 

——-

Hier die aktivierten Button für Deine aktivierte, persönliche, anonyme Genehmigung zur Veröffentlichung.

Starte mit deiner Uni-Emo-Post! Gib Power! Lass Deine Probleme JETZT los!

 

Uni-Emo-Post & Ratgeber-Tipp-Team wünschen Dir erfolgreiches Loslassen!

Oder schreibe Deine Botschaft, die durch uns alle kraftvoll für Dich unterstützt werden soll an: loslassen@uni-emo-post.com

Befreie Dich von Deinen emotionalen Belastungen jeglicher Art.

– JETZT! –

 

Alles wird gut! Das Universum liebt seine Kinder! Du (Dein Körper) bist von Deinen Eltern ein geschaffener Mirkokosmos im Makrokosmos und demzufolge auch eine Schöpfung des Universums und es ist unser aller Hauptschöpfer. Danke DEM!

 

In dankbarer Liebe zum Universum

Dein Ratgeber-Tipp-Team

Kontakt