Päd. INSIDER-GEFLÜSTER-Feinmotorik-Pinzettengriffe

  Hallo, liebe Kollegin & lieber Kollege,

HIER geht es um den “Pinzettengriff” und ein interessantes Wettspiel ab 3 Jahre 

 

Innovativ arbeitend, stellten wir fest, dass es noch andere Möglichkeiten gibt, den so relevanten Pinzettengriff auf spielerische Art und Weise entwickeln zu helfen.

 

Dazu HIER nun unsere Erweiterungen für dich als Anregung  durch das Spiel / Wettspiel:

“Der Becherturm” oder “Das Becherstapeln”

  • Die Idee zu diesem Angebot fanden wir auf einem anderen Online-Portal, was nur Pinzetten nutzte u. Erwachsene spielten
  • Da in der Kita keine Pinzetten zum Spielen benutzt werden sollten, kamen wir auf diese erweiternde Idee und gingen in den Probelauf damit
  • Zum Einsatz kommen eine Papierklemme, Wäscheklammer und eine Grillzange 
  • Wenn du die Grillzange nicht verwenden möchtest, weil sie sooo gefährlich aussieht, dann entwickelst du auch unterschwellig Angst vor solchen größeren Gerätschaften. Die Kinder sollten lernen, damit richtig und geschickt umzugehen
  • Die Grillzange mag vielleicht “gefährlich” aussehen, ist aber auch gut zu sichern (Schiebevorrichtung am Zangenende)
  • Wir appellieren an deine Fürsorge- und Aufsichtspflicht und stellten auch fest, dass die Kinder sogar recht “respektvoll” mit dem großen “Dingsdas” umgehen
  • Die Grillzange erfordert nur leichten Druck für das Zusammendrücken
  • Die Wäscheklammer erfordert einen mittleren Druck. Es ändert sich aber etwas! Denn erst beim Loslassen klemmt die Klammer. Es ist also ein neuer Erfahrungswert für das Kind, welches durch wiederholtes Üben für das Kind nachvollziehbar wird, wie ein Klemm-Prinzip noch wirken kann, weil eine gedrehte Stahlfeder die Kraftrichtung verlagert
  • Die Papierklemme ist am kraftvollsten zu drücken und nach dem Wäscheklammer-Greif-Prinzip durch Wiederholung zu festigen
  • Somit hast du gleich Steigerungsvarianten, um die Finger- und Handmuskulatur, unterstützend durch dieses Angebot, zu fördern
  • Vorab bietet sich ein Gespräch über diese Klemm-Wirk-Prinzipien mit Demonstration an, wobei das/die Kind(der) es vorher ausprobieren sollten bzw. üben, um im Wettkampf bessere Erfolge zu erzielen

 

 

Spielabläufe für den “Becherturm” u. Üben des Pinzettengriffes:

  • Als Einzelspiel, allein für sich zu stapeln, ist die erste Spielvariante oder der Alleinspieler wählt sich eine Minuten-Sanduhr als “Gegner” aus
  • 2-4 Kinder in dieses Wettspiel zu integrieren ist optimal, da auch 4 Farben vorhanden sind
  • 20 Becher werden vor sich gestellt und eine “Pinzette” (Greifer, Klammer od. Klemme) gewählt
  • Es wird um die Wette ein Becher nach dem anderen zu einem Turm gestapelt, bis alle Becher zusammengesteckt sind
  • 3 Spielrunden können durchgeführt werden (Greifer, Klammer od. Klemme)

Für Vorschulkinder:

  • Die Kinder bestimmen vorab, wie und nach welcher Regel sie diese Wettspiel-Runden gestalten möchten, um einen Sieger zu ermitteln
  • Eine “Pinzetten”-Olympiade kann ebenfalls eine Spielidee sein, wo es im Anschluss vielleicht auch Papp-Medaillen gibt und ein Siegerfoto für die Portfolio entstehen kann
  • Die jüngeren od. anderen Gruppenkinder waren die Anfeuerer (Fans)
  • Es gibt Stimmung pur und du kannst gleichzeitig auf ein faires Sozialverhalten Bezug nehmen, falls der Verlierer getröstet werden muss u. u. u.

Gemeinsames Spielen und besonders Wettspiele entwickeln die spätere faire Arbeitshaltung, den Teamgeist bei gemeinsam ausgeführten Anstrengungen und die gemeinsame Herausforderung von Problemlösungen. Jeder ist im Team trotzdem ein einzelner “Kämpfer”. Und vielleicht, wie so oft, gewinnen und überzeugen die Stillen, Schüchternen oder Kleineren gegen die “Angeber”. Du weißt schon, was wir meinen, hm? …

Hier geht es also um mehr, als nur um das Becherstapeln! 😉

 


 

Möchtest du gern deine bewährten Ideen auch für/unter anderen dir aufgefallenen B+E-Schwerpunkten “weiter flüstern”?

Dann sende uns einfach eine E-Mail mit Abb. von deinem Tipp an: [Hier klicken!]

Für freuen uns, wenn wir für dich veröffentlichen dürfen!!!

 

ODER brauchst du:

 

Zurück zur Hauptbeitragsseite Päd. INSIDER-GEFLÜSTER  und anderen Angeboten:  [Hier klicken!]

 

 


VON Pädagogen – FÜR Pädagogen

Päd. INSIDER-GEFLÜSTER-Feinmotorik

Pinzettengriffe

 

Start | Datenschutz | Disclaimer | Impressum | AGB Ratgeber-Tipps Einwilligungserklärung

 

© ratgeber-tipps.com – All Rights Reserved