Von Pädagogen – Für Pädagogen

Herzlich willkommen, liebe Kollegin, lieber Kollege! HIER geht es um

Erfahrungen, Tipps und Ideen aus der Praxis, die schnell & preiswert

wirklich super funktionieren und sich bewährt haben.

Sie dienen allen Bildungskonzepten gleichermaßen und als Sammlung, die stetig wächst, wird für uns alle, nach geraumer Zeit, ein brauchbarer 3-Jahres-Monats-Plan , der sich auch in den Entwicklungsberichten via Portfolio mit hübschen Entwicklungsfotos widerspiegeln lassen wird und schlichtweg daraus ergibt.

Vorab:

Oh ja, wir waren auch “Tester” bei “Pint…”, du weißt schon. 😉  Wir mussten Verschiedenes zu “brauchbarer” etwas verändern und somit “neu erfinden”, sprich also, umwandeln, um unseren Bildungsplanvorgaben stetiger gerecht werden zu können. 

Das “C” wie “Collection” und das “S” wie Seele oder Spirit (Geist, Denken, Gedanken, geistiges Eigentum) findest du im Smiley-Logo wieder.

Die Beiträge “VON Pädagogen – FÜR Pädagogen” und unserem/deinem INSIDER-GGEFLÜSTER werden über die Website: www.ratgeber-tipps.com, unter Kategorie Beziehungen => zwischenmenschlich, zu finden sein. Diese Website unterliegt den stetigen Anpassung nach den jeweils aktuellen DSGVO- u. EuGH-Richtlinien. Wer mit uns Kontakt aufnehmen oder uns sehr gern seine Erfahrungsbeiträge mitteilen möchte, bitte nur über das Kontaktformular dieser Website [Hier Klick zum Kontaktformular der RT-Website] vornehmen. Danke für dein Verständnis.

Diese Website sammelt keine E-Mails, schreibt keine Newsletter und “müllt” somit auch nicht dein E-Postfach zu.  Die Beiträge “VON Pädagogen – FÜR Pädagogen” und unserem/deinem INSIDER-GGEFLÜSTER stellen eine Info-Quelle unter Fachleuten dar, die sich sozusagen gegenseitig zuflüstern; egal, aus welcher Region oder welchem Bundesland du stammst. Hauptsache ist, dass es mehrfach geprüft und als sehr gut (mindestens gut) bewertet wurde und für andere Kollegen, die nach Ideen suchen, ein Gelingen in der Praxis garantieren und somit in mehrfacher Hinsicht pädagogisch wertvoll sind. Die Liebe und die Pädagogik sind immer gleich,; egal unter welcher Flagge, egal, unter welcher Sprache – egal, ob du die Schnitte mit der linken oder rechten Hand schmierst. Egal, welcher ethnischen Tradition wir unterliegen. Kinder brauchen Herausbildung von Einstellungen, Fähigkeiten, Fertigkeiten, kollegialem Sozialverhalten, Respekt vor Älteren, Schwächeren, Tieren und Natur. 

Meine bereits verstorbene Horterzieherin sagte mal zu mir: “Es ist niemand so gut, dass er nicht noch besser werden könnte und egal, wie alt du bist.”

Pädadagogische Ziele sind seit nach dem 2. Weltkrieg immer gleich ausgerichtet gewesen. ” Ein besseres Leben für unsere Kinder!” … und sollten mal langsam zu einem einheitlichen Bildungsplan hinzielen. Wann das sein wird? Tja, … Corona wird uns nicht aufhalten!

 


 

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir erfinden hier nichts Neues, ABER unsere Erfahrungen bauen innovativ auf. Wir verfolgen keine kommerziellen Verkaufsangebote, sondern geben “geistiges Eigentum + Erfahrungen” an dich weiter. Hier geht es darum: “Kollegiales Miteinander unter Fachleuten zu führen und in Liebe zu unserer Berufung, Kinder in ihrer Entwicklung wertvolle Fähigkeiten und Fertigkeiten anbietend und begleitend zu vermitteln.”

Lass´ dich inspirieren! 

 

Wir beginnen unseren Online-Start, um dein Interesse für unsere Anregungen zu wecken und dich öfter bei uns umzusehen, mit der Rubrik

Fähigkeiten – Fertigkeiten 

 

“Das Schleifenbinden”

Dazu stellen wir ein Modell von Sozialpäd. und langjährige Erzieherin, Constanze Steinkühler, vor.

  • Das Kind hat ein realistisches Beispiel direkt vor sich, bindet durch Tischhöhe in Augenhöhe
  • Man beginnt stets zu sich das Band hinziehend und dann von sich wegbindend
  • Warum eigentlich? Sonst dreht sich der Schleifenknoten zum Schluss schief und ergibt kein hübsches Knotenbild

  • Es kann am rechten Schuh demonstriert werden und das Kind vollzieht die Schritte nach
  • Das Kind kann durch das farbige (orange) Band besser nachvollziehen, wohin das Band gelegt und gezogen werden muss, um eine Schleife zu erhalten
  • Die Selbstkontrolle ist für das Kind schneller machbar

  • In den oberen Schachteln befinden sich noch bewusst andere Bandmaterialien, die zusätzlich am unteren Ständerteil zum Schleifenbinden genutzt werden können, um somit das “freie” Binden zu üben, was für das Geschenkeeinpacken somit weiter übend gefestigt werden kann
  • Der Knoten kann oben (unter der Plastikschachtel) geübt werden
  • Zu Dokumentationszwecken eignet sich dieses Modell ebenfalls gut. Ein guter Beweis für die Eltern (wenn man es stehen lässt und zeigen möchte) zur Abholzeit oder ein Foto mit Kind für den Portfolio-Beleg “Das kann ich schon” oder “Das habe ich (heute) gelernt” entsteht auch, wenn
  • Das Modell bietet einzeln wie im Zweierpack sicherer Stand und ordentliches Auf- und Wegräumen beziehungsweise Wegstellen
  • Der Ständer ist ein Küchenrollenhalter aus Bambus, leicht und mit abgerundete Kanten (je 2,99 Euro)
  • Kostenpunkt für die eigene Herstellung, wenn man keine alten Kinderschuhe in Größe 25 besitzt, dann komplett mit den kl. Döschen = 10 Euro pro Ständer

 

Der Erfahrungswert:

  • 3 x 3 … Dreimal an drei darauffolgenden Tagen “gezeigt-nachgemacht-geübt” und … du hast ein stolzes Schleife bindendes Kinderlächeln vor dir!

 


Zu weiteren interessanten Beiträgen:

Rollenspiele

  • Utensilien:
  • Papierhüte aus Pergament (Butterbrottüten); hier halten sich keine Läuse! [Hier klicken!]

——————

Wahrnehmung

——————

Feinmotorik 

  • Pinzettengriffe:
  • Wettspiel – Der Becherturm  [Hier klicken!]
  • Kneten – Die beste Kita-Knete seit Jahren – selbstgemacht, hygienisch & preiswert  [Hier klicken!]

——————

Fähigkeiten – Fertigkeiten

  • Falten & Schneiden:
  • Papiernetz für Baumbehang, zum Weihnachtskalender gestalten, statt Tütchen/Säckchen oder als kleine Anerkennungs-Mitgabe (Preis)  [Hier klicken!]
  • “Das Scheren-Puzzle 2-6” für Krippe & Kindergarten  [Hier klicken!]
  • Deko-Blume / Deko-Stern ein Modell  [Hier klicken!]
  • Standkartenbild aus Restpapier  [Hier klicken!]
  • Das Schleifenbinden (separat noch mal und mit vergrößerter Ansichtsmöglichkeit)  [Hier klicken!]
  • Geduld & Geschicklichkeit:
  • Das einfache Spiel “DIDAK” (Didaktisch durchdacht)  [Hier klicken!]

 

  • Körperkoordination:
  • Spielteppich für drinnen und draußen  [Hier klicken!]

——————

Kochen – Zubereiten

  • Selbstgemachte Pesto (ohne Kochen)  [Hier klicken!]
  • Selbstgemachte Kräuter-Essige (Geschenkidee)  [Hier klicken!]
  • Selbstgemachte Pralinen (Geschenkidee)  [Hier klicken!]

——————

Musik

  • Hast du eine Idee, die wir hier auch für andere Kolleginnen und Kollegen veröffentlichen können, weil sie wertvoll wäre/ist? Dann schreib an diesen Website-Support über das Kontaktformular unter “Sonstiges”. [Hier klicken!]

——————-

Monats- und 3-Jahresplan

  • Momentan noch in Bearbeitung

 

Möchtest du gern deine bewährten Ideen auch für/unter anderen dir aufgefallenen B+E-Schwerpunkten “weiter flüstern”?

Dann sende uns einfach eine E-Mail mit Abb. von deinem Tipp an: [Hier klicken!]

Für freuen uns, wenn wir für dich veröffentlichen dürfen!!!

 

ODER brauchst du:

  • Eine ausgefallene Geschenkidee? Dann  [Hier klicken!]
  • Etwas für die Entspannung oder gegen Kopfschmerz? Dann  [Hier klicken!]
  • Etwas für dein Haustier? Dann  [Hier klicken!]
  • Interessantes E-Book über “Mobbing-Bossing”, 25 Erkennungsmerkmale  [Hier klicken!]
  • Wenn du Führungskraft / Leitung bist wäre zur Entspannung dieses E-Book für dich interessant: “YOGA für Manager” [Hier klicken!]

 

 

Mit Erfahrungen, Tipps, Ideen steuerten auch ehemalige Kolleginnen/Kollegen aus diesen Einrichtungen bei:

Kita Oberrad

Ev. Kita Christophorus

Kath. Kita Sancta Maria

 

  Vockenhäuser Wichtelstube

 


 Von Pädagogen – Für Pädagogen

INSIDER-GEFLÜSTER

Lösungswege für die KITA-Praxis

 

 

Start | Datenschutz | Disclaimer | Impressum | AGB Ratgeber-Tipps Einwilligungserklärung

 

© ratgeber-tipps.com – All Rights Reserved